Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Protokoll zur Sonntagskonferenz vom 18.04.2010

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Manuel

avatar
Geschäftsführer

Berichte aus den Bundesländern:


Berlin:
Es wurde ein weiterer Stammtisch gegründet, der 2. Bezirk Lichtenberg in Berlin.
Jeden Donnerstag um 20:00 Uhr in der Bundeszentrale

NRW
Kreideaktionen an zwei Stammtischen am Wahltag und Plakataktionen sind geplant. Die bereits vorhandenen Stammtische laufen gut an. Zusätzlich wird es bald einen Münsteraner Stammtisch geben.

Bayern
zur Zeit nichts neues.

Thüringen
Zum Jena Stammtisch: Zwei der dort aktiven Mitglieder werden mittelfristig umziehen und vor Ort aktiv werden.


Berichte aus den Arbeitskreisen


AK-Medien

AK-Medienkonfi ist ab jetzt jeden Montag, 19:00 Uhr
Medienserver wird weiter bearbeitet.

ChangeWatch
ChangeWatch-TV wird durch Mirco aus Berlin gegründet und betreut. Dieser soll ähnlich aufgebaut sein, wie unser Podcast. Inhalte werden u.a. Vergangene Termine, Gruppenbesuche und Hinweise zu Kommenden Termine sein. Näheres folgt.

AK-Demo
Ahaus: Guide wurde aktualisiert. Sonderbusse wurden gepostet. Nick steht für Fragen zur Verfügung. Ein genauerer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben. Teilnehmerliste wird kurzfristig durch Nick erstellt. Shirts lagern aktuell bei Martin und werden von ihm mit nach Ahaus gebracht

AK-Festival
Planung und Organisation laufen in gewohnter sorgfallt.

AK-Podcast
Neuerung: Mirco vom TeamChange übernimmt ab dem kommenden Podcast die Textarbeiten.
Der Redaktionelle Teil ist am 19.04. fertigt. Voraussichtlich erscheint der neue Podcast Anfang Mai.

AK-EndGame
Das Team erweitert sich stetig. Martin arbeitet bereits vorbereitend zur Programmierung. Rechtliche Fragen werden fortlaufend geklärt. Diesbezüglich wird aktuell Kontakt zu Juristen hergestellt, welche Spezialisten im Bereich Datenschutz und Computerspielen sind.
Am 30.04.2010 findet ein Arbeitstreffen der EndGame-Crew statt.


Bericht aus der Bundeszentrale:

Die Zentrale erhält kontinuierlich mehr personelle Unterstützung. Mirco bereichert die Geschäftsstelle zukünftig um seine Person. Nick ist seit einer Woche in der Zentrale und leistet sehr gute Arbeit.
Veranstaltungsplanung für verschiedene Events und das Festival laufen. Lisa Fitz konnte für eine Veranstaltung gewonnen werden. Zeitpunkt wird noch sondiert und es werden weitere Prominente beworben.
Die Violetten haben ihren Stammtisch in die Zentrale verlegt, weitere Gruppen fragen derzeit an.
Tom wird vermehrt Gruppen in Berlin besuchen und Kontakte knüpfen.
Nächste Veranstaltung nach dem ThinkTank ist der 1. Mai, „Tag des Aktivisten“ mit Musik, Ausstellung, Lesung und Vorstellung EndGame. Jeder ist herzlich eingeladen. Es wird um Anmeldung gebeten.
Es wurden Stellenausschreibungen für Berlin geschaltet, mit der Bitte um Beachtung.


Sonstiges:


Konferenzen und Stammtische:

Laut Konferenz vom 11.04. wurde darüber nachgedacht, die Donnerstage und Mittwoche von AK-Konfis frei zu halten. Ziel ist es, den regionalen Stammtischbesuchern zu ermöglichen an den Überregionale Arbeitskreiskonferenzen teilzunehmen. Die AK-Koordinatoren werden dazu angehalten, ihre Termine entsprechend zu verlegen. Die Stammtische sollen entsprechend bitte auf Mittwoch oder Donnerstag gelegt werden.

Bereich International:

Auslandsarbeit läuft weiter. Näheres hierzu von Wolfgang folgt nächste Woche.

Wien:

Wien ruft ChangeDay kommenden Sonntag ab. Klaus sucht Unterstützung und will weiter aktiv werden.[b]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten