Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Protokoll der Bundeskonferenz vom 24.4.11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Protokoll der Bundeskonferenz vom 24.4.11 am So 24 Apr 2011 - 19:06

Gast


Gast
anwesend: Excessis, Franzi, Fuchs, Johannes, Joshua, LuLu, Nick, Mareike, Wolfgang
entschuldigt: TomBo, Melina, Manuel, Thomas, Julia (wg. Veranstaltung in Nürnberg)

Berichte aus den Bundesländern:
Bayern:
Die Maeva-Veranstaltung in Nürnberg war ein voller Erfolg! ca. 40 Leute waren anwesend, die anschließende After-Show-Party war schön, jedoch nicht so gut besucht, da es viele parallele Events gab. Es wurden auf der Veranstaltung Kontakte geknüpft, die wahrscheinlich zur Vergrößerung des Nürnberger Stammtisches beitragen, eventuell auch neue Mitgliedschaften bringen.

NRW:
Morgen fahren mindestens 5 Leute nach Gronau zur Großdemo. Es sollen Ton- und Bildaufnahmen gemacht werden, die auch auf der Homepage veröffentlicht werden sollen. Bericht über die Fahrt zur Demo spätestens übermorgen auch im Forum Wink
NRW-Treffen: Es war ursprünglich für Mai geplant, aber durch weitere große Veranstaltungen der Humanwirtschaftspartei und von Attac, wird dieses nun auf Mitte Juni (17.?) verschoben, und im Mai mit den anderen Organisationen zusammen gearbeitet. Weiteres zum NRW-Treffen im dafür vorhandenen Thread (Deutschland --> NRW).
Durch diese Veranstaltungen, bei denen sehr viele Organisationen und auch Künstler anwesend sein werden, wird NRW zeigen, was es kann und den Funken bestimmt auch auf andere Bundesländer übertragen Wink

Bericht aus der Bundeszentrale:
Die handwerklichen und technischen Arbeiten gehen gut voran (besonderer Dank gilt Christian Stock, Christian Hüttemann und Wolfgang!). Die Vorbereitungen für das Bundestreffen kommendes Wochenende entwickeln sich ebenfalls (Beamer wird wahrscheinlich von der Humanwirtschaftspartei gestellt).
Außerdem soll sich jeder bitte im Forum eintragen, wann er da sein wird, und welche Nächte er in Köthen übernachten will, zur Vereinfachung der Planung. Dazu gibt es hier im Forum ebenfalls ein Thema. Bitte schaut euch auch den Thread an, in dem steht, was noch gebraucht wird!
Die zweite DVD vom Geldkongress ist fast fertig!
Es war letzte Woche ein schwedischer Journalist zu Gast, und auch die Kontakte innerhalb Köthens, besonders zur AWO, sind zahlreich vorhanden.


Sonstiges:
Es kam zur Sprache, ob Skype weiterhin das Medium der Wahl sein soll aufgrund der vielen technischen Störungen, mit dem Ergebnis, dass es leider keine Alternative gibt, die ebenfalls so bekannt ist wie Skype und nichts kostet (z.b. Teamspeak 2+3 kostet was, Mamble kennt kaum jemand). Also bleibt es bei Skype.

Ebenfalls wurde über die Köthen-Wolke von jetzt-abschalten.de diskutiert und ob es sinnvoller sei, die Namen aus der Wolke zu nehmen. Es steht noch kein endgültiges Ergebnis fest.

Frohe Ostern, bleibt aktiv,
Eure Mareike

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten