Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Protokoll der Bundeskonferenz vom 01.07.2012

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Excessis

avatar
Admin
GCN-Bundeskonfi-Protokoll:
Datum: 01.07.12

Anwesend: Johannes Breidenbach, Tim, Alexiel Constantine, Manuel,
Bernhard, Excessis, Melina, Tom, Jörg Schreiner

Entschuldigt: Fuchs, Benny, Iris, Wolfgang, Tobias Haase, Johannes Paul,

----------------------------------------

Die Regionalgruppen bzw. Stammtische:


Niederrhein:

Organisation des ersten Treffens hat begonnen.
Geschätzt werden um die 10 Teilnehmer, jeder Interessierte ist
aber herzlich eingeladen. Themen werden unter anderem die MGS-Veranstaltungen in NRW sein.

Termin: 05.07.12 ; 13-14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Adresse: Familie Breidenbach, Neuwerkerstraße 15 in Viersen (Gegenüber der Haltestelle „Immelnbusch“)


Erlangen:

Alle Aktiven sind nach Erlangen zurückgekehrt, nächste Woche
Mittwoch folgt dann der Stammtisch. Nach der Neukonstituierung
sollte eine klare Regionalleitung fest stehen.



Allgemeines zu Bundesländern:
-
------------------


Berichte von den Arbeitskreisen


AK „GCN-Vlogger“:

Die AK-Gespräche wurden mit der letzten Konferenz abgeschlossen.
Nun stehen die Zielsetzung und der Auftrag des AK,
außerdem äußerten die Vlogger klare Pläne in absehbaren Zeitabständen.
Somit darf wieder mit mehr Ergebnissen gerechnet werden. Die Produktivität
der letzten Woche war äußerst gering, was sich jedoch bald ändern wird.


AK „GCN-Blogger“:
Im AK herrscht eine Zwangs-Sommerpause bzw. ein inhaltlicher Stillstand.
Trotzdem wird versucht, in den nächsten zwei Wochen weitere
Beiträge zu bearbeiten und zu veröffentlichen.


AK „MGS-Tour“:
-

AK „Kodex“:

-


Allgemein zu Arbeitskreisen:
-

-------------------


Bericht aus der Bundeszentrale:

HINWEIS: Dieser Bereich wird sich ab der nächsten Woche
zusätzlich in die Bereiche „Academy“ und „Village“ aufteilen.


Strategischer Teil:

Die GCN-Strategie ist jetzt für alle sichtbar im Forum
veröffentlicht worden. Im Vordergrund steht jetzt der
regionale Ausbau. Neben Erlangen und Niederrhein soll es bald
auch Pläne bezüglich Frankfurt und Berlin geben. Angebote gehen
da auch an die Städte Köln, Dortmund und Stuttgart. Den
Regionalgruppen werden noch Informationen bezüglich der
Strukturen für Stammtische gegeben.
Außerdem wird es morgen Gespräche über die lokalen MGS-Veranstaltungen geben.
Weiter ist ein AK für inhaltliche Förderung geplant.
So soll es künftig möglich sein, Infomaterialien anzufordern und den GCN-Shop massiv auszubauen.


Das Tagesgeschäft:

Das Hauptaugenmerk der letzten Woche war der Ausbau
regionaler Kontakte. Im Rahmen der Kultur-Küsst-Köthen-Veranstaltung
fand ein tolles Konzert statt. Dazu gab es noch das Academy-Wochenende.
Demnächst soll die personelle Stärke der Bundeszentrale größer werden,
hierzu liegen auch schon Bewerbungen vor. Auch soll es an die Gestaltung
der Merchandise-Artikel gehen. Als letzten Aspekt wäre da noch das
nächste Subbotnik-Wochenende zu nennen, das vom 06.07.12-07.07.12 stattfindet.

------------------

Sonstiges:

Tim: Es soll bald eine Schwerin-Regionalgruppe geben.

Tom: Es sollen Gespräche über Regionalgruppen in Oldenburg
und in Schwerin geben.
------------------

--- Inoffizieller Teil (Ende des Protokolls) ---


_________________
In hoc signo vinces.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten