Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bundeskonferenz am 30.5.2010 - Protokoll

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Bundeskonferenz am 30.5.2010 - Protokoll am So 30 Mai 2010 - 20:29

Gast


Gast
Telko am 30.05.2010
Anwesend: Mirco, TomBo, Melina, Manuel (Konferenzleitung), Anja, Nick, Martin Licht, Iris, uwemoho, Julia (Protokoll); teilweise: dr4ke, Ziru66

Berichte aus den Bundesländern:
Bayern: derzeit überwiegend Stammtische, nächste Woche Besuch einer BGE-Initiative in Nürnberg mit Wolfgang, Anregung von TomBo: Stand und Vision für Erlangen und München
Thüringen: Mittwoch Treffen mit Jens-Uwe und Anja Schön, insges. 6 Leute, Überlegung einer Neuauflage des Bündnis fürs Leben unter neuem Namen, Uwe ist bereit, sein Amt aufgrund beruflicher Belastung bis Anfang Juli zeitweise abzugeben, da er der Aufgabe nicht gerecht werden kann. Anregung TomBo: kein Grund für Abgabe des Amtes, da Thüringen super läuft
Berlin: 2 Stammtische (Mitte: 8-10 Leute, Lichtenberg: 10 Leute), Pläne: neue Stammtische in Tempelhof und Kreuzberg; Demo 12.6. super Vorbereitung, am Di vorauss. Beendung der Planung
NRW: Heute erste NRW-Konfi (Nick, Martin, Manuel) Stammtisch Schalksmühle: Kooperation m. Grundeinkommens-Initiative angestrebt; Köln: Besuch sozialer Vereine in Köln geplant; PowerFlyer in Planung (kurzfristig): Jeder Stammtisch will Besucher, die eher angesprochen werden mit Infos über konkrete Aktionen; jeder Kreisverband sollte einen starken Zweitpartner haben für Vernetzung und Präsenz; Anmerkung TomBo: Schalksmühle super; Austausch, Aufbau, Kontakt, Teilhabe intern, Vorzeige-Stammtisch; Bitte um Stand und Vision in NRW

Berichte aus den Arbeitskreisen
AK ChangeWatch: ChangeDay ChangeWatch erfolgreich, Terminquote deutlich verbessert, ChangeWatchTV Beginn ab Juni durch Mirco, Interview mit Ralph Boes und Besuch einer Veranstaltung zur Finanzierung des Widerstand geplant, VorOrt-Reporter (Berichterstattung zu Aktionen des letzten Monats, Interviews etc) gern gesehen, eine Möglichkeit für engere Zusammenarbeit mit Partner-Organisationen vor Ort
AK Demo: Splittung in mehrere Bereiche, Laubbläser werden gebastelt für Demo, Flyer in Planung, Teilnehmer-Koordination gestaltet sich schwierig, alles andere läuft gut
AK Endgame: Forenbereich wird ab 1.Juni für Externe geschlossen, Do in Berlin Minigame-Entwicklung, Neue müssen sich an Minigames beweisen, Martin wird Ende der Woche in Berlin sein und das Konzept vorantreiben, Tom recherchiert psychologische u.a. Kniffe, Fuchs macht Grafik; das Spiel wird Ende des Jahres online gehen
AK Festival: animierter Banner in Arbeit, Marcel u Anja machten live-Radiosendung bei Radio Utopie (Sendung abrufbar unter radio-nwo.org, daraufhin viele Reaktionen und Mitmach-Angebote, Details für Karten etc. ab nächster Woche im Forum
Bundeszentrale: Aufgabenbereich Berlin fällt nicht mehr in die Bundeszentrale, daher vermehrt Koordination deutschlandweit; TeamChange montags (Benny, Julia, Mirco, Tom), derzeit Analyse der Gliederungen bundesweit; Planung 11.9. sehr weit (Freiheit statt Angst-Demo, Lisa Fitz, Kritische-Masse-Party Bundeszentrale); ab 3.7. GC-Soireé: 40 Gäste aus 120 Einladungen, der ThinkTank besetzt die 1. Soireé hochkarätig; ThinkTank am 03.07.2010 von 9-19h, Thema: „Unbequeme Wahrheiten! Wie vermitteln?!“ (GlobalChange, INWO, Sozialwissenschaftliche Gesellschaft, Volksinitiative, BGE, Monetative, Die Violetten), hoffentlich Entstehung eines Bündnisses (ähnlich Bündnis fürs Leben) mit Berücksichtigung der Erfahrungen und Fehler vom Bündnis für das Leben
Sonstiges: Nick: Kontakt zu anderen Initiativen für Vernetzung nach Vorbild des Bündnis fürs Leben, evt. geeignet für Vortrag Tom (Activism – A Serious Business) , der beim Infonetzwerk super angekommen ist, eine Woche mit mehreren Vorträgen in NRW in Planung 12.-18.Juli

Eine schöne Wandelwoche wünscht
Julia I love you

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten